Regenerative Energieerzeugung

Dach- und Fassaden- Solarelement

  • Erzielung einer maximalen Elektroenergieerzeugung aus der Sonneneinstrahlung

 

  • Nutzung des nicht in Elektroenergie umwandelbaren Teils der Sonneneinstrahlung als Wärmequelle

 

  • Wärmedämmung des Gabäudes entsprechend der Anforderungen

 

  • Sicherstellung der Tragfähigkeit als Dach- oder Fassadenelement

 

  • Regen (Wasser)-dichtheit/ Luftdichtheit

 

  • ästhetische Lösung für den Gebäudeabschluss nach Außen und Innen und der architektonischen Einbindung

 

  • Kombatibilität mit den angrenzenden Baugliedern
Druckversion Druckversion | Sitemap
© ISE - Institut für Strukturleichtbau und Energieeffizienz gGmbH